Startseite » Handwerker, Umbau » Die ganze Woche nur abhängen

Die ganze Woche nur abhängen

8 April 2011 (von Matthias)

Fille hat es sich diese Woche im Haus bequem gemacht und einfach nur abgehangen. Ok, nicht im herkömmlichen Sinne, denn derzeit arbeitet er an den verschiedenen Deckenkonstruktionen.

Für das Wohnzimmer wollten wir in der Fernsehecke gern ringsum einen Kasten. Das löste gleich mehrere Probleme. Zum einen mussten die ganzen Kabel zum Beamer nicht unter Putz verlegt werden und können dadurch jederzeit ausgetauscht werden (wer weiß, obs in ein paar Jahren nicht schon wieder einen neuen HDMI/LAN Standard für 3D oder sonstwas gibt?). Zum anderen können so Beamer und Leinwand in der Decke „versteckt“ werden.

Wohnzimmerdecke mit Sketchup geplant Mit Sketchup haben wir die Konstruktion entworfen, Filles Umsetzung kommt dem verdammt nah 🙂 Beim Entwurf hatten wir allerdings nicht bedacht, dass die schwenkbare Wandhalterung für den TV eine beachtliche Tiefe haben wird und die Leinwand deshalb recht weit vorn im Kasten angebracht werden muss. Dadurch rücken die Halogenspots nun hinter die Leinwand und nicht wie ursprünglich geplant davor. Im Nachhinein wahrscheinlich sogar sinnvoller, weil die Halogenspots dimmbar sind und somit auch während des Films als „ambient light“ für Arme genutzt werden können 😉

Damit der Beamer eine anständige Luftzirkulation hat, kommt er in einen Käfig aus Gitterblech, welches die Tage noch weiß pulverbeschichtet wird.

Parallel zu dieser Konstruktion mussten die Decken im Arbeits- und Schlafzimmer abgehangen werden. Wie sich nach unserer groß angelegten Tapetenabkratzsession herausstellte, waren die Deckenplatten zu alt und durch die Aktion zu aufgeweicht, als dass sie einfach neu verputzt werden konnten. Es gab bis zu 3cm Höhenunterschied zwischen den einzelnen Platten. Lediglich im Flur und Gästezimmer können die Decken so gelassen und einfach überputzt werden.

Zum Glück haben wir sowieso noch keine Lampen für die Räume gekauft, denn dank der Unterkonstruktion kommen nun auch hier Halogenspots zum Einsatz.

Handwerker, Umbau , , , , ,

Ein Kommentar zu “Die ganze Woche nur abhängen”

  1. Hammer Idee, dieser Kranz für Beamer, Leinwand und Halogenspots. Sieht edel aus und ist auch zukünftig flexibel. Wir überlegen schon, ob wir nicht eine ähnliche Lösung für eine Wohnzimmerwand finden.
    Macht immer wieder Spaß zu lesen. Wird mit Sicherheit ein erstklassiges Wohnen.
    Grüße,

    Frank

Hinterlasse ein Kommentar

(required)

(required)


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.