Monthly Archives: September 2010

Ein Fön, so schön

30 September 2010

Heute hatte ich einen sehr experimentellen Tag, denn ich wollte testen, wie sich am besten, schnellsten und einfachsten 50 Jahre Farbe von Türen und Schränken entfernen lässt. Außerdem wollte ich herausfinden, welches Holz sich darunter verbirgt.

Tool Time – Farbe/Lack entfernen

Dazu habe ich einen Türrahmen und eine Schranktür benutzt, die wir sowieso ausbauen und wegwerfen wollen.

Angefangen habe ich mit dem Exzenterschleifer mit 80er Schleifpapier. Mit ihm habe ich ca. eine halbe Stunde benötigt, bis ich die Tür einmal grob vorgeschliffen hatte. Das ganze müsste ich noch 2x mit immer feiner werdendem Schleifpapier machen, bevor ich den Wiederaufbau starten kann. Hinterher hatte ich ein sehr ungleichmäßiges Ergebnis. Eine weitere viertel Stunde benötigte ich, bis ich nach allen Lackschichten auf Holz stieß.

FAZIT: Man sollte sehr konzentriert und mit viel Feingefühl an die Sache herangehen, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Für mich nur eine Alternative, wenn sonst gar nichts mehr geht.

(more…)

Sparen ist geil

29 September 2010

Bevor zwei prima Spartipps in den Kommentaren unter gehen, gibts dafür ’nen eigenen Artikel.
Vielen Dank an Sabine vom Holtzhaus.

Tipp #1:
Die 20% Aktionen, die Praktiker immer mal wieder ins Leben ruft, dürften jedem bekannt sein. Für eine Woche gibts hier alles 20% ermäßigt, außer Tiernahrung oder Pflanzen (je nachdem was uns die Stimme von Bruce Willis in der Radiowerbung erzählt).

Andere Baumärkte mit Tiefpreisgarantie (zB. Hornbach, Bauhaus) geben auf günstigere Angebote der Konkurrenz nochmals einen kleinen Rabatt. Bauhaus beispielsweise gibt auf Artikel 12% im Rahmen ihrer Tiefpreisgarantie. Hier wird sogar extra aufgeführt, dass der Tiefpreis auch für Rabatt-Aktionen anderer Wettbewerber gültig ist! Ausgenommen sind Internetangebote und Teppiche.

Während die „20% auf Alles“ Aktion von Praktiker läuft, erkundigt man sich dort nach dem nun ermäßigten Preis für das Gerät XY und geht damit zum Bauhaus, Hornbach oder Obi. Hier gibts dann die oben beschriebenen Rabatte und schon hat man den ein oder anderen Euro gespart 🙂

(more…)

Alles muss raus

27 September 2010

An diesem Wochenende haben wir die abschließenden Arbeiten für die Trophy geschafft. Im Haus sind alle Teppiche raus, alle Tapeten sind runter und das Bad wurde in den Vorgarten (Container) verlagert.

Hierfür haben wir wieder ein kleines Video (Quicktime, 55MB) für Euch gebastelt:

Außerdem haben wir unsere Möbel mit Kreppband „aufgestellt“. Bis auf ein paar Kleinigkeiten und die Badplanung hat alles seinen Platz gefunden 🙂

Ein paar Brotkrumen…

22 September 2010

Damit die Seite unter der Woche nicht total verwahrlost und die treue Leserschaft zumindest etwas Futter bekommt, gibts heute einen bunten Mix an kleinen Infos.

Tool Time – Die Reißklaue

ReißklaueDieses nette Hilfswerkzeug haben wir vergangenes Wochenende ebenfalls für das Entfernen des Teppichs genutzt. Während sich der Stripper ideal für das Anreißen des Teppichs bzw das Entfernen von Kleberesten eignet, kann man mit der Reißklaue ganze Teppichbahnen im Handumdrehen (Muskelkraft vorausgesetzt) abreißen.

Reißklaue in AktionSobald man eine Ecke vom Teppich lose hat, kann diese eingeklemmt und der Teppich abgezogen werden. Bei fest verklebtem Teppich ist es ratsam, mit dem Teppichmesser ca. 20cm breite Bahnen zu schneiden und diese anschließend mit der Reißklaue abzuziehen. Geht allerdings ordentlich in den Rücken, weil man nicht im Stehen, sondern in der Hocke die Bahnen am besten abgezogen bekommt.

(more…)

Nerdish by nature

17 September 2010

Ohne viel Worte:

Nächste Seite »