Posts Tagged Sketchup

Die ganze Woche nur abhängen

8 April 2011

Fille hat es sich diese Woche im Haus bequem gemacht und einfach nur abgehangen. Ok, nicht im herkömmlichen Sinne, denn derzeit arbeitet er an den verschiedenen Deckenkonstruktionen.

Für das Wohnzimmer wollten wir in der Fernsehecke gern ringsum einen Kasten. Das löste gleich mehrere Probleme. Zum einen mussten die ganzen Kabel zum Beamer nicht unter Putz verlegt werden und können dadurch jederzeit ausgetauscht werden (wer weiß, obs in ein paar Jahren nicht schon wieder einen neuen HDMI/LAN Standard für 3D oder sonstwas gibt?). Zum anderen können so Beamer und Leinwand in der Decke „versteckt“ werden.

Wohnzimmerdecke mit Sketchup geplant Mit Sketchup haben wir die Konstruktion entworfen, Filles Umsetzung kommt dem verdammt nah 🙂 Beim Entwurf hatten wir allerdings nicht bedacht, dass die schwenkbare Wandhalterung für den TV eine beachtliche Tiefe haben wird und die Leinwand deshalb recht weit vorn im Kasten angebracht werden muss. Dadurch rücken die Halogenspots nun hinter die Leinwand und nicht wie ursprünglich geplant davor. Im Nachhinein wahrscheinlich sogar sinnvoller, weil die Halogenspots dimmbar sind und somit auch während des Films als „ambient light“ für Arme genutzt werden können 😉

Damit der Beamer eine anständige Luftzirkulation hat, kommt er in einen Käfig aus Gitterblech, welches die Tage noch weiß pulverbeschichtet wird.

(more…)

SketchUp, Rad ab, Hut ab, Bart ab, Kopf ab, Knopf ab…SketchUp

14 Februar 2011

In der vergangenen Woche ist im Haus nichts passiert, da der Estrich 5 Tage trocknen musste, bevor man wieder drauf gehen durfte. Deshalb haben wir ein paar andere Dinge erledigt. Eins davon war die endgültige Badplanung. Die Armaturen und Einrichtungsgegenstände sind ja bereits ausgesucht, aber der Badaufbau existierte nur in unseren Köpfen.

Da wir beide nicht grad die Zeichner vor dem Herrn sind, musste mal wieder ein Programm herhalten. Von Arbeitskollegen wurde Google SketchUp ins Rennen geworfen. Zuvor hatte ich schon div. Badplaner auf Webseiten ausprobiert, die aber keine großartigen gestalterischen Freiheiten ließen. Also gab ich Sketchup eine Chance, verzweifelte aber direkt nach der Installation beim Zeichnen des Grundrisses samt Dachschräge. Wirklich selbsterklärend ist es mMn nicht und auch nach einigen Stunden hatte ich besonders beim Verschieben bestehender Objekte so meine Probleme.

(more…)