Startseite » Handwerker, Umbau » Ich sehe was *Pling*

Ich sehe was *Pling*

6 April 2011 (von Matthias)

Wie sich am Wochenende herausstellte, handelte es sich bei dem gefunden Fingerknochen lediglich um einen Teil des Mittelfingers, in Fachkreisen auch Aprilus Aprilus genannt. Nachdem die Horde Knochensammler plötzlich wie vom Erdboden verschwunden war, konnten die Arbeiten am Haus ungestört fortgesetzt werden.

Geschlagene 4 Monate mussten wir warten, um nun endlich die Trophäe für die Erneuerung sämtlicher Fenster in Empfang nehmen zu können. Bereits im November wurden die Fenster im ganzen Haus ersetzt…im ganzen Haus? Nein, ein kleines unscheinbares Dachschrägenfenster leistete heftigen Widerstand!

Aufgrund versicherungstechnischer Vorschriften dürfen diese nur von Dachdeckern ein/ausgebaut werden. Deshalb mussten wir erstmal den Winter vorüberziehen lassen und auf passendes Wetter warten. Ursprünglich sollte das Fenster bereits Anfang März getauscht werden, aber wie sooft im Laufe unseres Umbaus kam es auch hier zu Lieferschwierigkeiten und die ganze Sache verzögerte sich.

Die Arbeiten hingegen verliefen sehr flott. Innerhalb eines halben Tages war das komplette Fenster ausgetauscht. Parallel wurde auch gleich der Wandanschluss zum Nachbarhaus erneuert und das Entlüftungsrohr vom Bad zum Dachboden ausgetauscht.

10 3 1 0 14
100%

Handwerker, Umbau , , , ,

Keine Kommentare zu “Ich sehe was *Pling*”

Hinterlasse ein Kommentar

(required)

(required)


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.