Posts Tagged Fliesen

Bretter *Pling*, TV *Pling*, Reptile *Plopp*

22 Juni 2011

Durch den ganzen Stress der letzten Tage und die andauernde Arbeit im Haus haben wieder leider unsere kleinen Belohnungen völlig vergessen. Dies und eine ganz besondere Trophy vergeben wir heute:

Bretter die die Welt bedeuten: Nachdem Monate ins Land gestrichen waren, in den wir den blanken Betonboden vor Augen hatten, ist es heute um so schöner sagen zu können, dass alle Arbeiten den Bodenbelag betreffend restlos erledigt sind. Im Wohnzimmer und dem kompletten Obergeschoss liegt mittlerweile Parkett. In Diele, Bad & WC und Küche wurden Fliesen gelegt. Überall sind die Fußleisten angebracht.

Endlich Bild: Wie bereits am Sonntag geschrieben funktioniert die Schüssel und wir haben ein gestochen scharfes Bild (Hallo Digitalbild :D). Was für ein Unterschied zu dem bisherigen Kabel Rotz!!!

13 4 1 0 16
100%

Nun zur eingangs erwähnten besonderen „Trophy“: Am Montag gegen 19:30 Uhr kam der kleine Reptile, bürgerlicher Name Lars Raphael, zur Welt. 51cm groß ist der kleine Wurm und bringt 3910g auf die Waage. Den Namen Reptile haben Matthias und sein Bruder sich irgendwann mal im Suff ausgedacht, weil beide absolute Fans von Mortal Kombat sind. Seitdem wurde er während der Schwangerschaft nur noch so genannt. Somit hat aber auch Matthias einen neuen Namen : ONKEL Zoni 😉

Anruf vom Fliesenleger

17 Juni 2011

Gestern Mittag bekam ich einen Anruf, auf den ich auch gern verzichtet hätte. Aufgrund der wasserfallartigen Regengüsse lief unser Keller voll. Der Fliesenleger vor Ort konnte nur noch zuschauen, wie die Suppe sich schön gleichmäßig auf alle Kellerräume verteilte. Dank Gleitzeit machte ich mich direkt auf den Weg und glücklicherweise war es nicht ganz so schlimm, wie am Telefon beschrieben. Wir sind ja mittlerweile Wasser im Keller „gewohnt“, der Fliesenleger anscheinend nicht 😉

kellerDas Wasser hatte den Großteil des Kellers erwischt, stand aber max 1-2cm hoch. Alle auf dem Boden gelagerten Umzugskartons waren natürlich kaputt und das ein oder andere Buch darin komplett durchweicht.

Mehr als die Brühe in die Abflüsse zu wischen und die Kartons hoch zu stellen konnte ich dann erstmal auch nicht machen.

(more…)

Ohne viel Worte

9 Juni 2011

Hier nun wie im @stuebbenhaus versprochen ein Bilderupdate zum aktuellen Stand im Haus.

Bad

Fliesen EG

Elektrik

Es tut sich wieder was

2 März 2011

Die vergangenen Tage und Wochen standen eher im Zeichen kleinerer aber nicht minder wichtiger Arbeiten am und für das Haus. Wir mussten beispielsweise langsam mal eine Entscheidung treffen, welche Fliesen in Bad, Wc, Küche und Flur kommen sollen. Bisher hatten wir lediglich die Bodenfliese für das Bad und die Wandfliese für das GästeWC.

Nachdem wir in der näheren Umgebung sämtliche Fliesen-Discounts abgegrast hatten, stand noch ein Outlet in NL auf unserer Liste. Katja hatte diesen Laden im Web gefunden und deren Preise rechtfertigten die Fahrt (außerdem konnte ich mich so wieder mit ausreichend Paletten Dosenbier eindecken 🙂 ). Im Fliesen-Outlet fanden wir dann glücklicherweise auch noch die restlichen Fliesen. Im Vergleich lag dieser Laden trotz Lieferung nach Deutschland erheblich unter den bisher eingeholten Angeboten. Letztendlich kam es dann aber doch anders..

In einem Gespräch mit dem Bauunternehmer, der in dieser Woche noch einige Arbeiten an den Stahlkonstruktionen vornehmen muss, stellte sich heraus, dass er bei einem Düsseldorfer Fliesengeschäft ordentlich Prozente bekommt, die er an uns weitergeben könnte. Im Endeffekt sparen wir dadurch nochmal ein paar hundert Euro verglichen mit dem Angebot aus NL, was natürlich sehr gut passt, denn wir kratzen aufgrund div. unerwarteter Kosten schon arg am Limit.

Im Haus geht es nach einer kleinen Schaffenspause ebenfalls weiter. Katja kümmert sich derzeit um die Einbauschränke im OG. Die müssen von unzähligen Farbschichten der vergangenen Jahrzente befreit werden. Mein Part bestand darin, die verlegten Kabel in Küche und Flur noch etwas tiefer ins Mauerwerk zu kriegen. Die Stahlträger werden feuerfest verkleidet und damit nicht zuviel aufgeputzt werden muss, sollten die Kabel tiefergelegt werden.

Fotos gibts keine von der Arbeit, dafür aber von der Karnevalsparty am vergangenen Wochenende 😉
VogelgrippeSchweinepest

Die Woche im Überblick

23 Dezember 2010

Die vergangenen Tage haben wir damit verbracht uns Fliesen, Parkett, Kaminöfen und Bäder anzuschauen. Etliche hundert Kilometer Fahrtstrecke zwischen Wuppertal, Düsseldorf, Duisburg und Mönchengladbach kamen bei der Suche nach der künftigen Inneneinrichtung zusammen.

Am Beeindruckendsten war dabei die Parkettausstellung in Wuppertal, wo auf gut 5000qm die unterschiedlichsten Parkettarten in allen erdenklichen Farben ausgestellt sind. Und das nicht nur auf Musterbrettern, sondern in kompletten Räumen. So kann man sich einen ausgezeichneten Eindruck verschaffen. Beim nächsten Besuch werden wir zur Entscheidungsfindung ein paar unserer Möbelstücke mitnehmen (wurde uns sogar vor Ort empfohlen).

Die heutige Fliesenausstellung in Düsseldorf war dann aber zuviel des guten. Es gab zwar einige Musterräume, aber hauptsächlich waren tausende Fliesen auf 1 x 2m Musterbögen geklebt. Nach gut 1,5Std konnten wir einfach nicht mehr weiter schauen. Input Overflow
Wer soll da bitte noch wissen, was ihm gefällt wenn hunderte von Steinen nur Nuancen voneinander abweichen. Die Farbwahl ist ja noch halbwegs zu meistern, aber der Rest…

(more…)

Nächste Seite »