Startseite » Umbau » Staub, Dreck und jede Menge Schutt

Staub, Dreck und jede Menge Schutt

24 Oktober 2010 (von Matthias)

Unter der Woche hatte Katja bereits den Boden im Bad herausgestemmt, am Freitag war dann der Estrich in der Küche dran. Hierfür haben wir uns im Bauhaus einen Abbruchhammer geliehen. Dummerweise traf ich bei den Abrissarbeiten eins der Heizrohre. Dabei hatte ich aber Glück im Unglück, denn das Loch war ziemlich klein und der Wasserdruck ließ glücklicherweise bald nach, so dass ich das Rohr provisorisch „abdichten“ konnte, Gaffa sei dank!

Für den Samstag hatten wir uns tatkräftige Verstärkung geholt. Zum einen musste der Bauschutt aus Bad und Küche raus, zum anderen sollte dem Estrich im OG zu Leibe gerückt werden. Die ganze Schlepperei hätten Katja und ich allein im Leben nicht geschafft. Hinzu kam die elende Arbeit, die Glaswolle -und was sonst noch am Estrich klebte- abzukratzen.

Um 10 Uhr gings los und abgesehen von einer kurzen Mittagspause mit nem riesen Pott Chili ackerten wir bis 17 Uhr. Danach ging nichts mehr, die Arme wurden immer länger und die Hände wollten auch nicht mehr so richtig zupacken. Bis auf ein kleines Stück im Flur haben wir aber das OG geschafft 🙂

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an alle Helfer!

In der kommenden Woche werden wir den ganzen Sondermüll entsorgen und dann steht noch der Steinboden im unteren Flur auf unserer Todo-Liste. Anschließend kann endlich mit der Entsorgung der Heizung und dem Durchbruch in Küche und Flur begonnen werden.

Umbau , , , , ,

Keine Kommentare zu “Staub, Dreck und jede Menge Schutt”

Hinterlasse ein Kommentar

(required)

(required)


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.