Startseite » Handwerker, Umbau » Parkett verlegen – Woche 2

Parkett verlegen – Woche 2

2 Juni 2011 (von Matthias)

Die zweite Woche ging für den Parkettleger recht schnell rum. Bereits Freitag hatte er im EG die Zarge zwischen Wohnzimmer und Flur gekürzt und die ersten zwei Bahnen gelegt. An Tag 5 (Montag) schaffte er dann das komplette Wohnzimmer fertig zu verlegen. Zeit für uns, die Zierleisten für die Türrahmen zurecht zu schneiden und anzubringen.

Das gestaltete sich aber schwieriger, als gedacht, denn die Leisten sind vorn viertelrund und hinten im rechten Winkel endend, die Türrahmen aber leicht schräg zur Wand. Dazu kam auch noch, dass mit Hammer und Nägel schon die ersten Leisten mehr schlecht als recht hielten. Wir vertagten das ganze auf den nächsten Tag.

Während der Parkettleger sich an Tag 6 (Dienstag) erstmal um die Fußleisten im Wohnzimmer kümmerte, hatte ich genug Zeit, die Zierleisten für die Türrahmen zumindest annähernd passend für die einzelnen Türen zurecht zu schleifen. Sie mussten ja noch nicht angebracht werden, sondern nur als Maß für die Gehrung der Fußleisten am Türrahmen diehnen. Am Ende des Tages waren alle Fußleisten im Haus angebracht.

Am letzten Tag 7 (Mittwoch) stand für den Parkettleger nur noch das Bohnern und Ölen des Wohnzimmerbodens auf der ToDo Liste. Leider gibt es hier keine Bilder, da wir selbst nicht vor Ort waren. Als wir nach der Arbeit noch im Haus vorbei schauten, fanden wir lediglich einen Zettel an die Wohnzimmertür geklebt, der darauf hinwies, dass der Boden in den nächsten 12 Stunden nicht betreten werden durfte. Ein Blick aus der Küche musste uns für den Tag genügen, war aber auch vollkommen ausreichend, um freudestrahlend den Feierabend einzuläuten 🙂

Handwerker, Umbau , , , , , ,

Keine Kommentare zu “Parkett verlegen – Woche 2”

Hinterlasse ein Kommentar

(required)

(required)


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.