Startseite » Handwerker, Umbau » Klopf, Klopf *Pling*

Klopf, Klopf *Pling*

23 April 2011 (von Matthias)

Kurz vor Ostern bekamen wir bereits unser Geschenk vom Osterhasen. Die Haustür wurde geliefert und glücklicherweise fand sich noch vor den Feiertagen ein Termin für den Einbau. Allerdings verlief es (wie sollte es auch anders sein) nicht ganz so, wie geplant.

Um 8 Uhr rief mich der Handwerker auf Arbeit an und offenbarte, dass die neue Tür zu groß ist. Die damals aufgenommenen Maße passten mit dem neuen Estrich nicht mehr und so fehlten 3cm. Aus Mangel an Alternativen musste der Türsturz aufgestemmt und um diese 3cm verkürzt werden.

Das Maß für die Breite wurde von innen genommen, was ja nicht verkehrt ist. Allerdings sind von außen jeweils noch einige cm Leibung verputzt. Das an sich wäre ja nicht schlimm, aber derjenige, der das damals gemauert und verputzt hat, schien von der Erfindung der Wasserwaage noch nie etwas gehört zu haben. Die Leibung ist komplett schief und hat einen Unterschied von 2cm zwischen der oberen und der unteren Türkante.

Da die Tür in der Waage eingebaut wurde, sieht es von innen top aus, aber außen verschwindet der Blendrahmen links und rechts fast komplett hinter der schiefen Wand 🙁
Wenn wir die Hütte irgendwann mal von außen streichen und die Risse ausbessern, werden wir auch den gemauerten Türrahmen abtragen, so dass der Blendrahmen überall gleichmäßig sichtbar ist.

Jetzt warten wir nur noch auf das Sockelblech, welches nicht mitgeliefert wurde. Bis dahin erfreuen wir uns aber schonmal an der neuen Alutür und haken eine weitere Trophy von der Liste 🙂

11 3 1 0 15
100%

Handwerker, Umbau ,

5 Kommentare zu “Klopf, Klopf *Pling*”

  1. Ist die Tür von Graute?

  2. Habt ihr eure auch von denen? Sehen sich ja ziemlich ähnlich, vor allem, wenn dann irgendwann noch das Sockelblech dran kommt. Das ist unsere: http://www.graute.de/webseite/typo3temp/pics/9342068903.jpg

    Aber mittlerweile sehen alle Türen irgendwie ähnlich aus, ist wie mit den Autos. Es sei denn, man hat ne Maßanfertigung aus Süddeutschland, wie unsere Nachbarn. Das kostet dann aber auch fast das Doppelte.

  3. Jupp, ich hatte das am kleinen Schild unten erkannt!

  4. Sehr schöne Tür – kein Witz!

  5. Na, Ihr habt einen Anspruch 🙂
    Glückwunsch btw!

Hinterlasse ein Kommentar

(required)

(required)


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.