Startseite » Handwerker, Umbau » Die Mauer muss weg *Pling*

Die Mauer muss weg *Pling*

4 März 2011 (von Matthias)

Der Durchbruch wurde ja bereits vor etlichen Monaten realisiert, aber so richtig schön ist es erst seit dieser Woche. Deshalb gönnen wir uns auch jetzt erst diese kleine aber feine Bronzetrophy.

Bereits im November wurde die Wand zwischen Küche und Wohnzimmer abgerissen und ein Stahlträger unter die Decke gesetzt. Was damals noch fehlte war die feuerfeste Verkleidung um den Träger. Lt. Bauvorschriften muss nämlich gewährleistet werden, dass Stahlkonstruktionen für Decken, Wände oder Gebäudestützen (Klasse F) mind. 90min ihre Funktion behalten. Diese Feuerwiderstandsklasse wird dann kurzerhand F90 genannt.

Das „F“ könnte aber auch für Ferrari stehen, denn der Preis für die Stahlträgerummantelung ist mind. genauso happig! Mal ehrlich, wenn im Haus ein Feuer ausbricht, welches Stahlstützen innerhalb kürzerer Zeit zum schmelzen bringt, dann kann man von der Hütte sowieso nichts mehr retten. Da hilfts dann auch nicht, wenn das Feuer noch ein paar Minuten länger braucht, um die Träger und damit die Statik des Hauses zu vernichten. Aber egal, Vorschrift ist Vorschrift und wir klopfen auf Stahl Holz, dass sowas erst gar nicht passiert.

Da wir die Theke beleuchten wollen, wurde die Verkleidung mit einem doppelten Boden versehen. So haben wir im unteren Bereich noch gut 15cm Platz, um dort die Halogenstrahler unterzubringen, ohne die gesetzlichen Vorschriften für die F90 Verkleidung zu verletzen.

Anschließend wurde die Wand noch verputzt…

10 0 1 0 11
100%

Handwerker, Umbau , , ,

Keine Kommentare zu “Die Mauer muss weg *Pling*”

Hinterlasse ein Kommentar

(required)

(required)


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.