Startseite » Allgemein, Freizeit, Handwerker, Umbau » Neues Spielzeug eingetroffen

Neues Spielzeug eingetroffen

11 Mai 2011 (von Matthias)

Jaja, ich weiss. Erst schreiben wir tagelang gar nix und dann kommt hier so ein unwichtiger Artikel daher. Aber was solls, ich hab mich gestern so über die eingetroffenen Pakete gefreut, dass da auch ein paar Zeilen zu geschrieben werden können. Außerdem passt es ganz gut, denn seit gestern ist der Elektriker wieder vor Ort. Bis Anfang nächster Woche (Beginn der Malerarbeiten) müssen alle Steckdosen eingesetzt und angeschlossen werden.

Als erstes wurde der neue Zählerschrank im Keller montiert. Anschließend wurden vorsichtig alle Signaldeckel aus den frisch verputzten Wänden entfernt und die Kabel wieder freigelegt. In einigen Räumen sind bereits die Steckdosen- und Schalteinsätze montiert. Auch die erste LAN-Dose im Arbeitszimmer ist „angecrimpt“ und da schlage ich auch galant den Bogen zu den erwähnten Paketen.

Die bestellte Netzwerktechnik ist eingetroffen und obwohl man damit noch nix anfangen kann, musste sie natürlich direkt ausgepackt und spaßeshalber zusammengeschraubt werden.

Zum Glück werden die Racks im Keller bzw. auf dem Dachboden an die Wand geschraubt, denn die sind leider ganz schön klobig.

Eigentlich wollte ich nur 10″ Zoll Racks kaufen, aber es gab nirgends passende Switche in dieser Breite mit mehr als 8 Ports. Da wir aber pro Etage 10-12 Netzanschlüsse gelegt haben, mussten 19″ Zoll Switche mit jeweils 16 Ports her. Die breiteren Racks haben wenigstens den Vorteil, dass ich die noch verbliebene Ausrüstung der früheren [oFF]LANs direkt mit verbauen kann (Slotblenden, Servereinschübe, Switche).

Wir sind also bestens gewappnet für die erste LAN-Party im Stübbenhaus 🙂

Allgemein, Freizeit, Handwerker, Umbau , ,

Keine Kommentare zu “Neues Spielzeug eingetroffen”

Hinterlasse ein Kommentar

(required)

(required)


This blog is kept spam free by WP-SpamFree.